In Messe

Auf der Internationalen Fachmesse für Technische Textilien „Techtextil“ vom 11. bis 13. Juni 2013 in Frankfurt war Planex im Rahmen des Netzwerkes „Textile Architektur vertreten.

techtextil

Der Gemeinschaftsstand des Netzwerkes Textile-Architektur hat sich mittlerweile auf der Leitmesse für Technische Textilien und Membranbau etabliert. Auch 2013 erfreute sich der Stand 3.1 J88 des Netzwerks regen Zulaufs.

Bei den Netzwerkpartnern handelt es sich um führende Produzenten hochwertiger Hightech-Materialien sowie um anerkannte Vertreter des verarbeitenden Gewerbes wie beispielsweise Planex als Konfektionär technischer Textilien, sowie beispielsweis Software-Entwickler, Statiker und Künstler für permanente Membranbauten oder temporäre Installationen.

Das Kompetenz-Netzwerk TEXTILE-ARCHITEKTUR informiert Planer und Bauherren umfänglich über die Möglichkeit des Bauens mit innovativen Textilien/Folien und deren hochwertiger Verarbeitung.

Der neue Rekord auf Aussteller- und Besucherseite 2013 zeigte das wachsende Interesse an der Techtextil und bestätigte deren Position als Leitmesse. 1.322 Aussteller aus 48 Ländern, ein Zuwachs von zehn Prozent, zeigten Neuheiten über alle Produktgruppen und Anwendungsbereiche technischer Textilien hinweg. Rund 27.500 Besucher aus 97 Ländern, ebenfalls ein Anstieg von zehn Prozent, sorgten für volle Stände und viele Kontakte.

Empfohlene Beiträge