In News

Nach unserer Entwicklung eines spezielles Schutztextils zum Schutz vor Lithium-Ionen-Bränden bei Elektrofahrzeugen, freuen wir uns mit einem neuen Projekt erneut den Nutzen und die Funktion technischer Textilien mit dem zukunftsweisenden Bereich der E-Mobilität verbinden zu können.

Optisch außergewöhnliche, wetterfeste Überdachung mit Photovoltaik-Modulen

Unter der Leitung der Textil Bau GmbH und der Planung von Alfred Rein Ingenieure GmbH wurde innerhalb von nur neun Wochen die Vision der ENTEGA AG einer innovativen Überdachung umgesetzt.

Die Anforderungen der Überdachung einer Energietankstelle in Darmstadt des Energieanbieters waren hierbei sehr komplex. Das Projekt ist eine tolle Möglichkeit die Funktion technischer Textilien und die hohe Formstabilität der Membranbauweise aufzuzeigen.

Die Überdachung der Energietankstelle in Darmstadt sollte:

  • optisch außergewöhnlich,

  • ganzjährig wetterfest sein und

  • gleichzeitig Solarenergie aufnehmen und speichern können.

Passgenaue Konfektion von PVC-beschichtetem Polyestergewebe

Die Grundlage dieser hochfunktionalen Überdachung ist eine innovative Membranbauweise, deren Schirme aus PVC-beschichtetem Polyestergewebe bestehen. Diese bilden auch die Unterkonstruktion der Photovoltaik-Module, die auf dem Rand der Schirme angebracht sind.
In unserem hochtechnisierten Maschinenpark an unserem Standort in Ludwigshafen konfektionierten wir das PVC-beschichtete Polyestergewebe für das Projekt passgenau nach Maß.

Dieses Projekt ist von der Vision über die Konzeption bis zur Umsetzung eine tolle und richtungsweisende Referenz für innovativen Membranbau.

Wir bedanken uns bei der ENTEGA AG und allen Partnern für den angenehmen Kontakt und die erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen dieses außergewöhnlichen Projektes.

Membranbau

  • Hier sehen Sie ein Beispiel für den Membranbau zum Sonnen- und Witterungsschutz vor großen Lagerhallen und Einkaufszentren.
  • Hier sehen Sie ein Beispiel für den Membranbau für eine Schnell-Ladestation für E-Autos

Mit geringem Materialaufwand können große Flächen im intelligenten Zusammenspiel mit Mast-, Seil- und Bogenkonstruktionen großflächig überspannt und atemberaubende architektonische Räume geschaffen werden. Membranbau bildet gleichzeitig die Basis für wirtschaftliche, funktionale und moderne Industriearchitektur.

Durch die freie Wahl an Materialien und die Selektion spezieller Beschichtungen bestimmen Sie die Eigenschaften und die Funktionen Ihrer Membranmodule exakt für Ihren Einsatzbereich.

Ihre Vorteile:

  • Aufbau im freien Raum oder passgenaue Integration in Bestandsbauten
  • hohe Widerstandsfähigkeit bei Wind, Sonne, Regen, Schnee und Eis
  • hohe Lebensdauer und wartungsarm
  • spezielle Oberflächenbeschichtungen
  • flexible Farbwahl und individuelle Maße

Sie haben Fragen oder planen bereits ein Projekt?

Wir beraten Sie gerne individuell.

Empfohlene Beiträge